Was passiert bei Gedächtnisverlust?

Brain

Ihr Gehirn steuert Ihr Leben

Unser Gehirn ist die Schaltzentrale unseres Lebens. Obwohl es nur etwa 2% unseres Körpergewichts ausmacht, steuert es alle Körperfunktionen, verarbeitet die Eindrücke unserer Sinnesorgane und ist die Quelle unserer Gefühle. Unsere geistigen Fähigkeiten, zu denen Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Gedächtnis, Abstraktion und Problemlösung gehören, stehen in direktem Zusammenhang mit der Funktion unseres Gehirns. Wenn Sie mehr über Ihr Gehirn erfahren und lernen, werden Sie auch verstehen, wie Sie Ihr Gedächtnis stärken und schützen können.

Workout session

Gründe für Gedächtnisverlust

Veränderungen im Gehirn, die zu Gedächtnislücken führen, können eine Vielzahl von Ursachen haben, vom natürlichen Alterungsprozess bis hin zu spezifischen Gesundheitsproblemen. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Veränderungen im kognitiven Bereich in direktem Zusammenhang mit schweren Erkrankungen wie Demenz stehen. Viele dieser Veränderungen sind Teil des natürlichen Alterungsprozesses oder können durch Faktoren wie Stress oder Ernährung beeinflusst werden. Durch aktive Massnahmen wie regelmässige körperliche und geistige Aktivität, gesunde Ernährung und durch den bewussten Umgang mit Stress können wir die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns unterstützen und erhalten.

Woman with short blond hair

Was passiert im Gehirn, wenn
das Gedächtnis nachlässt

Stellen Sie sich Ihr Gehirn als ein Netzwerk aus Milliarden von Nervenzellen vor, die ständig miteinander kommunizieren, um Informationen zu speichern, abzurufen und zu verarbeiten. Bei einem Gedächtnisverlust verlieren Teile dieses Netzwerks ihre Verbindungen oder arbeiten weniger effizient. Informationen fliessen langsamer oder gehen verloren. Das ist so, als ob in einer belebten Stadt einige Strassen gesperrt wären oder die Ampeln nicht funktionieren würden. Um dem entgegenzuwirken, ist es wichtig, das Gehirn durch geistige Herausforderungen, gesunde Ernährung und Bewegung zu fördern. Diese Massnahmen stärken das Netzwerk und können die Verbindungen zwischen den Nervenzellen lebendig halten.

Man sitting at a desk with a woman

Holen Sie sich Rat – 
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Gedächtnisleistung nachlässt, zögern Sie nicht, ärztlichen Rat einzuholen. Eine frühzeitige Abklärung bietet nicht nur die Möglichkeit, die Ursachen zu erkennen, sondern auch vorbeugende Massnahmen zur Verbesserung der Situation zu ergreifen. Behandlungen können vor allem in frühen Stadien sehr wirksam sein, und es gibt viele Möglichkeiten, das Fortschreiten des Gedächtnisverlusts zu verlangsamen. Ein offenes Gespräch mit Ihrem Arzt kann der erste Schritt sein, um Unterstützung zu erhalten und gemeinsam einen Plan zu entwickeln, der Ihre geistige Gesundheit langfristig fördert.

Eine Initiative von OM Pharma

Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Hinweis

© 2024 OM Pharma Suisse SA